Stärke kommt nicht aus der Kraft in deinen Armen, sondern aus den Narben deiner Seele

Dieses Zitat besagt, dass Stärke nicht aus der körperlichen Kraft kommt, die jemand möglicherweise in seinen Armen hat, sondern aus den Narben und Verletzungen, die jemand in seiner Seele trägt. Es betont, dass echte Stärke aus inneren Qualitäten und Erfahrungen stammt, nicht aus äußeren Fähigkeiten. Die Idee, dass Narben auf der Seele Stärke verleihen, spiegelt die Vorstellung wider, dass durch das Überwinden von Herausforderungen und Schmerzen im Leben eine Person emotional reifer und widerstandsfähiger wird.